Internat Notre-Dame des Blanches à Pontlevoy

Heute

Das Internat Notre-Dame de Pontmain besteht aus ca. 50 Jungen von der 6.-12. Klasse. Es ermöglicht den Jugendlichen einen Lernrahmen, eine geistliche, intellektuelle und menschliche Erziehung in einem familiären Klima. Die Internen sind in den verschiedenen Schulen der Stadt eingeschrieben und verbringen die Zeiten zum Lernen, Leben und Entspannen gemeinsam im Internat.

Das Internat wurde der Gemeinschaft Sankt-Martin anvertraut: don Montfort de Lassus, Seelsorger, don Adrien Alric sowie zwei Seminaristen im Pastoraljahr.

Geschichte

  • 2004: Gründung des Internat Notre-Dame-des-Blanches durch M. Charles Hervier, Direktor des Collège Catholique le Prieuré in Sambin, und don Pierre-Antoine Belley, damals Pfarrer und Seelsorger des Collège, mit dem Einverständnis von Mgr de Germiny, Bischof von Blois.
  • 2007: Gründung des Lycée catholique de Pontlevoy. Das Internat beherbegt seitdem Schüler von der 6.-12. Klasse.

This post is also available in: Französisch