Unsere Missionen in Frankreich und der Welt

Die Berufung der Gemeinschaft Sankt-Martin ist es, sich den Hirten der Weltkirche zur Verfügung zu stellen. Ihre Missionen sind also eine Antwort auf den Ruf der Bischöfe, die ihr verschiedenartige pastorale Dienste anvertraut. So sind die Priester und Diakone der Gemeinschaft im pastoralen Dienst in Pfarreien, in der Schul- und Internatsseelsorge und in Wallfahrtsorten. Die meisten von ihnen sind in Frankreich, einige aber auf Mission im Ausland (Kuba und Italien).