Wer wir sind

Priester und Diakone im Dienst als Gemeinschaft

Die Gemeinschaft Sankt Martin ist eine Vereinigung von Weltpriestern und Diakonen, die ihren Dienst in Gemeinschaft erfüllen und in verschiedenen Bistümern eingesetzt werden.

Sie zählt zur Zeit 115 Priester und Diakone, mehr als 100 Seminaristen. Ihr Mutterhaus und Priesterseminar befindet sich in Evron, in der Nähe von Le Mans.

Die Gemeinschaft wurde 1976 von Jean-François Guérin im Zuge der Erneuerungsbewegung nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil gegründet.

Im Dienst der Diözesen

Die Gemeinschaft Sankt Martin stellt ihre Mitglieder den Bischöfen der Weltkirche und dem Heiligen Stuhl zur Verfügung. Verschiedenste Dienste sind ihr anvertraut worden: Pfarren, Schul- und Internatsseelsorge, Wallfahrtsorte, Einkehrhäuser… Die Gemeinschaft ist international vertreten in Frankreich, Italien und Kuba.

Gemeinschaftsleben und Mobilität sind die zwei Hauptcharakteristiken der martinischen Mission. Die Priester und DIakone werden mindestens zu dritt ausgesandt. Sie leben, beten und arbeiten gemeinsam.

Schauen Sie sich außerdem an:

Die Verantwortlichen

Der Generalmoderator und der Rat der Gemeinschaft Sankt-Martin

Don Paul Préaux

Generalmoderator und Ordinarius der Mitglieder der Gemeinschaft Sankt Martin. Priesterweihe 1989. Dozent für Dogmatik. Wohnhaft in Evron.

Don Jacques Vautherin

Generalassistent der Gemeinschaft und Wallfahrtsrektor in Montligeon. Priesterweihe 1995. Dozent für Moraltheologie. Wohnhaft in Montligeon.

Don Louis-Hervé Guiny

Verantwortlicher der Priesterausbildung. Priesterweihe 2000. Dozent für Moraltheologie und Spiritualität. Wohnhaft in Evron.

Don Pascal-André Dumont

Generalökonom und Kanzler. Priesterweihe 1997. Dozent für Kanonisches Recht. Wohnhaft in Evron.

Don Bruno Attuyt

Ratsmitglied und Pfarrer von Châlons-en-Champagne. Priesterweihe 1983. Dozent für Patrologie. Wohnhaft in Châlons.

Don Pierre-Antoine Belley

Ratsmitglied, Pfarrer von St. Pierre – St. Vénérant in Laval und Internatsseelsorger. Priesterweihe 1999. Dozent für Metaphysik. Wohnhaft in Laval.

Don Régis Évain

Ratsmitglied und Pfarrer in Brie. Priesterweihe 2003. Wohnhaft in Brie-Comte-Robert.

Don Régis Sellier

Ratsmitglied und Pfarrer von Cellettes. Priesterweihe 1996. Wohnhaft in Cellettes.